LIVE-MUSIK IM BLUT

von John Morthland

Besucher, die zum ersten Mal am Flughafen von Austin ankommen, sind vielleicht überrascht, wenn sie auf ihrem Weg durch das Terminal von Live-Musik begleitet werden. Das sollten sie jedoch nicht. Live-Musik und Musik in vielen anderen Formen ist überall in Austin zu hören. Musikern wird an einer Vielzahl von Orten eine Bühne geboten – von Lebensmittelmärkten (Central Market, Whole Foods) bis hin zu Stadtratssitzungen. Sie spielen im Rahmen der „Blues on the Green“-Serie und auf Festivals im Freien: Sie haben sicher bereits vom Austin City Limits und South by Southwest gehört. Aber es lohnt sich auch, das Urban Music Festival, das Fun, Fun, Fun Fest und viele weitere Festivals zu besuchen. Live-Musik finden Sie in Austin vor allem in Clubs, Cafés, Bars, Taquerias, Auditorien und Konzertsälen. Bei 250 Lokalitäten, die Live-Musik anbieten, kann es jedoch schwierig sein, einen Ausgangspunkt für musikalische Erkundungstouren zu bestimmen. Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten musikalischen Erlebnisse in Austin.